Deutsches WYSIWYG Web Builder Forum
STS NewsletterDB (multilanguage) - Druckversion

+- Deutsches WYSIWYG Web Builder Forum (https://www.wysiwygwebbuilder-forum.de)
+-- Forum: Interessante & nützliche Extensionen/Templates (https://www.wysiwygwebbuilder-forum.de/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Forum: STS NewsletterDB (multilanguage) (https://www.wysiwygwebbuilder-forum.de/forumdisplay.php?fid=25)
+--- Thema: STS NewsletterDB (multilanguage) (/showthread.php?tid=38)



STS NewsletterDB (multilanguage) - STS - 01.09.2020

Mit dieser Extension habt Ihr die Möglichkeit ein Newsletter-System an beliebiger Stelle, mit beliebiger Farb- und Schrifteinstellung auf Eurer Webseite zu platzieren.
Das Besondere am STS-Newsletter-System ist, dass der Newsletter im Adminbereich per Wysiwyg-Editor mit Variablen eingegeben werden kann. Mit diesen Floskeln werden die Abonnenten persönlich in ihrer Sprache  angeschrieben.

Das Registrierungsmodul entspricht den gesetzlichen Anforderungen und verfügt über ein Double-Opt-In Verfahren.
Hierzu wird nach der Anmeldung eine Bestätigungs-Email an die eingegebene Mailadresse versendet. Der Inhaber der Adresse muss diese durch Anklicken des Aktivierungslinks, in der erhaltenen Email, bestätigen. Die Adresse wird bis zur Bestätigung nicht zum Newsletterversand berücksichtigt.

Das System beinhaltet:
eine Abonnenten-Verwaltung mit beliebig vielen Einträgen
eine Kategorien-Verwaltung mit beliebig vielen Einträgen
und eine Newsletter-Verwaltung mit beliebig vielen Einträgen

Ist nur ein Rubrik hinterlegt, wird die Auswahl ausgeblendet. Ist nur eine Sprache aktiviert, entfällt auch hier die Auswahl.
Es kann gewählt werden ob die Adressdaten eingeben werden soll. Wenn nicht, wird diese Eingabe ebenfalls ausgeblendet
Es kann für jede Sprache eine Datenschutzverordnung, eine Bestätigungs- und Fehlerseiten gewählt werden.
STS-NewsletterDB ist natürlich voll responsive!
Das System kann in Deutsch, Englisch und Französisch betrieben werden und stellt die Eingabefelder automatisch auf die gewählte Sprache ein.


Hier könnt Ihr Euch eine Demo ansehen: STS NewsletterDB Demo


LG
Eberhard